Landesinstitut für Arbeitsgestaltung des Landes Nordrhein-Westfalen
Go

Das Management-Instrument
Das Management-Instrument unterstützt bei DEMOGRAFIE AKTIV Prozessen.
Aktuelles

Zu Besuch bei Demografie-aktiven Unternehmen

Im Juni war die Initiative DEMOGRAFIE AKTIV zu Besuch bei der Firma BLEISTAHL in Wetter. Über 40 Teilnehmende konnten sich über die laufenden Aktivitäten des Unternehmens informieren und gemeinsam Erfahrungen austauschen.

Schulungen bei der G.I.B.

Auch in 2016 finden bei der G.I.B. in Bottrop Schulungsveranstaltungen statt, bei denen Beraterinnen und Berater sowie Demografiebeauftragte aus Unternehmen das Management-Instrument der Initiative näher kennenlernen können.

G.I.B. Info 4_15

In der Ausgabe 4_15 wird über die Demografie-Aktivitäten der Fa. BLEISTAHL in Wetter berichtet.

Blickpunkt Wirtschaft 2/2016

In der Ausgabe 2/2016 findet sich ebenfalls ein Artikel zur Fa. BLEISTAHL.

Good Practice Beispiele
Gesundheitsförderung für ältere Beschäftigte mehr ...

Langfristige Personalplanung zur Sicherung des Know-how-Transfers mehr ...

Gesünder Arbeiten bis zur Rente mehr ...

KomNet: Fragen und Antworten
Gibt es Tätigkeiten, für die Ältere weniger gut geeignet sind? mehr ...

Gibt es Methoden zur Ermittlung der Arbeitsfähigkeit von Beschäftigten? mehr ...

Muss man mit über 60 Jahren noch Nachtdienst leisten? mehr ...

Sie sind hier: Startseite

DEMOGRAFIE A K T I V - eine Initiative für Unternehmen und Beschäftigte in NRW

Die Initiative DEMOGRAFIE A K T I V richtet sich an Unternehmen, Interessenvertretungen und Beschäftigte, die die Vorteile einer demografiebewussten Unternehmensstrategie nutzen wollen.

Denn: Aktivitäten zur Gestaltung des demografischen Wandels verbessern nicht nur die Zukunfts- und Wettbewerbsfähigkeit des Unternehmens, sie wirken auch positiv auf Motivation und Zufriedenheit der Beschäftigten und sichern damit Vorteile im Wettbewerb um Fachpersonal.

Träger der bundesweit einzigartigen Initiative DEMOGRAFIE A K T I V sind:

  • das Ministerium für Arbeit, Integration und Soziales NRW,
  • die Landesvereinigung der Unternehmensverbände NRW und
  • der Deutsche Gewerkschaftsbund NRW

Infos zur Nutzung der Angebote, Instrumente und Services in diesem Webportal finden Sie hier.

Die Initiative betreibt auch bei XING ein Forum, in dem sich die Mitglieder zum Thema Demografischer Wandel austauschen können.

Mehr Informationen zu den Zielen und Herausforderungen der Initiative
DEMOGRAFIE A K T I V finden sie hier.